.

Stellenausschreibung Schwimmbadleiter/in

Im Blankenburger Tourismusbetrieb der Stadt Blankenburg (Harz) ist voraussichtlich zum 01.01.2018 für das Biologische Freibad „Am Thie“ die Stelle

Schwimmbadleiter/in

zunächst befristet für 2 Jahre zu besetzen.

Zum Aufgabengebiet gehören schwerpunktmäßig:

  • Im Bereich der Schwimmbadleitung
    • Einarbeitung neuer Mitarbeiter in allen Bereichen;
    • Schreiben der Dienstpläne;
    • Überwachen, dokumentieren, analysieren und optimieren von Arbeitsabläufen;
    • Ansprechpartner für Handwerksbetriebe, Lieferanten, Vereine, Presse, Behörden usw.;
  • Im Bereich des Badebetriebes
    • Schwimmbadaufsicht;
    • Rettung von Ertrinkenden und durchführen von lebensrettenden Sofortmaßnahmen;
    • Medizinische Erstversorgung von verletzten Personen;
    • Durchführen von Gruppenbelehrungen, durchsetzen des Hausrechts und der Badeordnung;
    • Abnahme von Schwimmprüfungen und
    • Ausbilden von Rettungsschwimmern
  • Im Bereich der Objektpflege
    • Pflege der Grünanlagen, u. a. entfernen von Unrat, Müll- und Grünschnittentfernung;
    • Reinigung der Badeanlagen und der sanitären Anlagen;
    • Wartung der Biologie, u. a. Pflege des Teiches und der Pflanzenbereiche, Filter wechseln und reinigen, Kontrollen des Wasserstandes;
    • Wartung der technischen Anlagen;
    • Reparatur- und Ausbesserungsarbeiten sowie Malerarbeiten
  • Im kaufmännischen Bereich
    • Kassenabrechnung und Kassenbuchführung und
    • Einholen und vergleichen von Angeboten sowie Materialbestellungen und Einkauf

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Vergütung erfolgt – vorbehaltlich der endgültigen Eingruppierung – unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzung in die Entgeltgruppe 4 TVöD/VKA.

Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe oder als Sport- und Fitnesskaufmann oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung sowie das Rettungsschwimmerabzeichen mindestens in Silber.

Des Weiteren wird von den Bewerbern erwartet:

  • Ausbildung in Erster Hilfe und eine San-A Ausbildung;
  • Lehrschein Schwimmen und Rettungsschwimmen;
  • Trainer C-Lizenz Breitensport Rettungsschwimmen;
  • Gute Kenntnisse im Unfall- und Arbeitsschutz;
  • Kenntnisse der einschlägigen Vorschriften für Badebetreiber;
  • Zwingend erforderlich ist die Erfahrung im Bereich Freibäder mit biologischer Aufbereitung;
  • Flexible Einsatzbereitschaft an Werktagen und am Wochenende;
  • Offenes und sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit;
  • Kaufmännische Grundkenntnisse und handwerkliche Befähigung;
  • Führerschein Klasse B.

Behinderte Bewerber/innen, insbesondere Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden sie bitte bis spätestens zum 22.11.2017 an die

Stadt Blankenburg (Harz)
Fachbereich 4 – Steuerung und Service
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz).

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Frau Herfurth, Sachbearbeiterin Organisations- und Personalentwicklung, unter der Telefonnummer 03944 943-220.

Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag Ihrer Bewerbung beigefügt ist. Des Weiteren werden keine Bewerberkosten und Reisekosten erstattet.

Heiko Breithaupt
Der Bürgermeister



PDF Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
 
 
.

xxnoxx_zaehler