.

Kindermonat geht in die zweite Runde

Auch in diesem Jahr steht der Juni wieder ganz im Zeichen der Kinder. Verschiedene Einrichtungen und Vereine Blankenburgs mit seinen Ortsteilen Börnecke, Cattenstedt, Derenburg, Heimburg, Hüttenrode, Timmenrode und Wienrode planen derzeit viele Veranstaltungen speziell für Kinder. Die Planungen laufen auf Hochtouren. Wer sich noch mit einbringen möchte, kann seine Idee bis zum 18. April unter der E-Mail-Adresse kindermonat@blankenburg.de oder telefonisch unter 03944 2434 im Jugendhaus Roh 11 einreichen. Bitte teilen Sie dazu mit, wann Sie die Veranstaltung durchführen wollen, welche Altersgruppe Sie damit ansprechen, wie viele Kinder teilnehmen können, ob eine Anmeldung erforderlich ist und was es sonst noch zu beachten gibt.

Es sind schon einige Veranstaltungen gemeldet worden:
So wird zum Beispiel die Eröffnung des Kindermonats am 1. Juni im Jugendfreizeitzentrum Roh 11 bei einem Hoffest stattfinden. Auf dem Timmenröder Sportplatz wird bei Sport, Spiel und Spaß der Kindertag gefeiert. Der Hort der Regensteinschüler feiert am 2. Juni ein Sommerfest. Am 7. Juni befindet sich am Vormittag der Ratssaal in Jugendhand während ab dem Nachmittag die GAT Kult-Tour mit einem gemischten Programm des Gymnasiums Am Thie auf das Große Schloss lädt. Am 10. Juni wird in Wienrode das 2. Kirschblütenfest gefeiert. Im Hort Martin Luther gibt es das Sommerfest und in Heimburg organisiert die Kindertagesstätte mit der Elterninititative „Spielplatz Heimburg“ das 7. Spielplatzfest. Am 11. Juni lädt das Zwergenfest in die Cattenstedter Worth und das Kinderfest in die Glasmanufaktur „Harzkristall“. Die Kreismusikschule Harz führt am 14. Juni das tierisch-musikalische Märchen „Tilly auf Reisen“ im Kleinen Schloss auf. In Derenburg heißt es derweil „Spiel und Spaß mit der Ortsfeuerwehr“. Während in Derenburg am 17. Juni traditionell das Kinderfest stattfindet, feiert die Ortsfeuerwehr Hüttenrode ihr 140-jähriges Bestehen. Ein Höhepunkt des Kindermonats wird zweifellos das 4. Löwenstarke Kinderfest im Thiepark, welches in diesem Jahr am 18. Juni stattfindet. Auf dem Sportplatz Timmenrode wird vom 16. bis 18. Juni das Vereinssportfest gefeiert. Das Rathaus befindet sich am 20. Juni ganz in Kinderhand, wenn der Bürgermeistersessel für die Kinder geräumt wird. Sicher wird auch die Fête de la musique zum Sommeranfang am 21. Juni einige interessante Punkte bereithalten. Das Organisationsteam des Altstadtfestes hat auch wieder viele Programminhalte für Kinder eingeplant und lädt vom 23. bis 25. Juni in die Innenstadt. Gemeinsam mit dem Seniorenbeirat ist eine Nordic-Walking-Veranstaltung am 26. Juni geplant. Am 27. Juni fährt das Jugendhaus Roh 11 mit interessierten Kindern zum Floßbau nach Wendefurth. Gekegelt wird am 30. Juni auf der Kegelanlage „Alt Blankenburg“. Bisher undatiert, aber geplant sind außerdem unter anderem ein Vorlesetag der Bibliothek, eine Walz durch Blankenburg, ein Linedance-Schnupperkurs sowie Kegeln in der Derenburger Kegelhalle.

Infos unter www.kindermonat.blankenburg.de



PDF Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
 
 
.

xxnoxx_zaehler