.

Architektur für alle – Tag der Architektur am 25. und 26. Juni

Unter dem Motto „Architektur für alle“ findet in diesem Jahr der Tag der Architektur am 25. und 26. Juni 2016 statt. Architektenkammern laden ein, Architektur und Stadtplanung hautnah zu erfahren. Bundesweit stehen mehr als 1.300 Bauten, viele davon sonst nicht zugänglich, dem Publikum offen. In Sachsen-Anhalt ist der Tag der Architektur Bestandteil der Landesinitiative „Architektur und Baukultur“. Es können 35 Projekte besichtigt werden, darunter auch zwei Objekte in Blankenburg (Harz). Es besteht die Möglichkeit, mit den Architekten und Bauherren ins Gespräch zu kommen.

Am Sonnabend, dem 25. Juni 2016, wird die Grundschule Am Regenstein in der Karl-Zerbst-Straße 29 für Architekturinteressierte geöffnet. Von 10 bis 12 Uhr finden Führungen statt. Es werden Vertreter der ARGE Regensteinschule, bestehend aus den Büros arc architekturconcept GmbH und Herbst Plan-Consult GmbH, als Ansprechpartner vor Ort sein. Das im Jahr 2015 fertiggestellte dreigeschossige Haus ist im Split-Level-Prinzip am Hang erbaut. Das energetische Konzept setzt auf Fernwärmenutzung, kompakte Bauweise sowie innovative Lüftungs- und Heizungssteuerung für eine optimierte Energiebereitstellung und –verwendung.

Am Sonntag, dem 26. Juni 2016, finden für interessierte Besucher in der Musikscheune des Klosters Michaelstein um 11.30 und 14 Uhr Führungen statt. Das ebenfalls 2015 fertiggestellte Objekt kam bereits in die engere Wahl zum Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2016. Die alte Wirtschaftsscheune, die zum Gebäudeensemble des ursprünglich aus dem 12. Jahrhundert stammenden Klosters Michaelstein gehört, wurde zu einem Konzertsaal umgebaut. Ziel der Maßnahme war ein größtmöglicher Substanzerhalt. Die markant-offene Dachkonstruktion wurde originalgetreu wieder aufgebaut. Scheunenwände wurden restauriert, zwei neue Betonscheiben zonieren Aufführungsfläche und Zuschauerraum. Schwellenfreie Zugänge sowie ein Aufzug ins Untergeschoss garantieren die gewünschte Barrierefreiheit.
Vertreter des Wernigeröder Büros Planungsring Architekten + Ingenieure GmbH werden vor Ort über die Bautätigkeiten informieren und sowohl um 11.30 Uhr als auch um 14.00 Uhr Führungen bis in die sonst nicht frei zugänglichen Kellerräume anbieten.

Das komplette Programm zum Tag der Architektur und weitere Informationen gibt es auf der Internetseite www.tag-der-architektur.de.



PDF Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
 
 
.

xxnoxx_zaehler