.

„Alles Klara“ – Komparsen und Kleindarsteller gesucht!

Die Dreharbeiten für die ARD-Vorabend-Serie „Alles Klara“ aus der Reihe „Heiter bis tödlich“ sind angelaufen. Mit der Komparsen- und Kleindarstellersuche wurde von der ndF, der Neuen deutschen Filmgesellschaft, die „Michael Damm Castingagentur Norddeutschland“ aus Hamburg beauftragt. Es sind noch kleine Rollen gleich Ende Mai Anfang  Juni zu besetzen.

Weibliche Leiche (Rolle Constanze Hegemann), blond, ca. 30 – 45 Jahre ( 27.05 + 28.05. + wahrscheinlich 12.08. – Tagesgage 150 € )

Eine klassische liebe grauhaarige Omi um 80 Jahre+, Rolle Oma Weißhaupt (1 DT 03.06. – Tagesgage 100 € ) Kinder Familie Weißhaupt bzw.

Kinder Familie Berghoff zwischen 6 und 8 Jahren (1- 3DT gleich Ende Mai Anfang Juni – Tagesgage 100 € bis 5 Std am Set )

Erwartet wird bei diesen Rollen Spaß an der Sache, Texterfahrung ist nicht wirklich erforderlich, da es sich bei allen kleinen Rollen zwar um Spielszenen mit den Schauspielern handelt aber keine festen Texte geplant sind. Eher mal eine spontane Kurzbemerkung, beipflichtendes Nicken o.ä. wie es auf jeder Familienfeier üblich ist.

Betriebschor Glasbläserei – ca. 15 Personen vorwiegend Herren aber auch einige Damen zwischen 25 Jahre und 65 Jahre. Die Musik wird eingespielt aber es sollten zumindest gute Grundkenntnisse im Gesang vorhanden sein damit es gut aussieht. Am liebsten einen echten Betriebschor, Laienchor aus Behörden, Vereinen  oder Hobby. (1 Drehtag – Tendenz ab Mittag 28.05. – Tagesgage pro Person 100,- € oder eine Gesamtspende an den Chor)

Über deren Internetseite www.damm-casting.de/bewerber.html können Interessierte kostenlos eine sogenannte Online-Sedcard erstellen, wenn sie aus dem Postleitzahlenbereich 388xx und 064xx kommen. Hierzu folgt man dem Link „Zum Online-Casting“ mit der Beschreibung „Bewirb Dich nur für die ARD Serie "Alles Klara" (Deine Postleitzahl: 388xx oder 064xx).




PDF Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
 
 
.

xxnoxx_zaehler