.

Fasanengarten

FasanengartenDieser Gartenteil wurde bereits um 1700 als Fasanengarten genutzt. Für den Bau der benachbarten Kaserne, um 1860, wurden Teile des Gartens abgegeben und der Garten neu gestaltet. Nach 1945 erfolgte die Nutzung der Fläche als Kleingartenanlage.

Die historischen Strukturen wurden durch das Projekt "Fasanengarten Blankenburg - Neugestaltung auf historischem Grund" wieder sichtbar. Die Herkunft und die mythologische Bedeutung der Fasane bilden die Grundlage der Gestaltung. Kßnstlerisch wurde die Sage durch die Gruppe ODIOUS umgesetzt.

In einem gemeinsamen Projekt der Agentur für Arbeit Halberstadt, der Allianz Umweltstiftung, und der Stadt Blankenburg entstand in den Jahren 2002 bis 2003 über eine Maßnahme für arbeitslose Jugendliche der Fasanengarten.



PDF Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
 
 
.

xxnoxx_zaehler