.

Quedlinburg und die Stiftskirche

Die Fachwerkstadt Quedlinburg, die östlich von Blankenburg (Harz) liegt, hat etwa 29400 Einwohner. Unterhalb seiner Burg hat sich am Ende des 10. Jahrhunderts eine Marktsiedlung entwickelt, aus der die Altstadt hervorgegangen ist.

Heute bilden der Schlossberg mit der romanischen Stiftskirche, die zu den hervorragenden Leistungen dieser Stilepoche gehört, und die ehemaligen Wohngebäude des Stifts ein einzigartiges Bauensemble von großer kulturhistorischer Bedeutung. Auf einem 30 m hohen Sandsteinfelsen überragen die Stiftskirche St. Servatius und das Renaissanceschloss die mittelalterliche Fachwerkstadt Quedlinburg.

Fahren Sie von Blankenburg (Harz) etwa 15 km und besichtigen Sie die quedlinburgischen Sehenswürdigkeiten wie die 1000-jährige Wipertikrypta, die St. Ägidiikirche, das Schlossmuseum oder die zahlreichen Galerien.

Quedlinburg im Internet:
www.quedlinburg.de
bei Wikipedia



PDF Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
 
 
.

xxnoxx_zaehler