.

Abschlusspräsentation für die Bewerbung: Ja zur LAGA 2022!

Ja zur LAGAGrün macht glücklich. Grün macht gesund. Als Stadt der Parks und Gärten hat „das Grün“ in Blankenburg (Harz) eine lange Tradition. Nicht zuletzt deshalb bemüht sich die Stadt um die Ausrichtung der  Landesgartenschau (LAGA) im Jahr 2022. Eine Landesgartenschau ist mehr als eine „Blümchenschau“ – sie entwickelt eine Stadt weiter und gestaltet sie nachhaltig, sie betreibt Stadtmarketing, sie zieht Besucher an. Die positiven Effekte, die eine Landesgartenschau mit sich bringt, wurden in den letzten zwei Jahren erörtert und eine LAGA speziell auf die Gegebenheiten in Blankenburg hin konzipiert.

Am Donnerstag, dem 16. Juni 2016, findet im Ratssaal des historischen Rathauses um 17 Uhr die öffentliche Abschlusspräsentation im Rahmen einer Sondersitzung des Haupt- und Vergabeausschusses statt, zu der alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner herzlich eingeladen sind.

Das Planungsbüro HNW Landschaftsarchitektur wird über den Zweck von Gartenschauen im Allgemeinen und über die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie für Blankenburg (Harz) im Besonderen informieren.

Im Anschluss befindet der Haupt- und Vergabeausschuss über die Empfehlung zur Beschlussfassung an den Stadtrat am 22. Juni 2016.

Informationen zum bisherigen Ablauf finden Sie hier.



PDF Sie können diese Seite versenden/ empfehlen
 
 
.

xxnoxx_zaehler