Stadtverwaltung: 03944 943-0

Tag des offenen Denkmals

Jedes Jahr am 2. Sonntag im September öffnen bundesweit historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise für die Öffentlichkeit zugänglich sind, interessierten Besucherinnen und Besuchern ihre Türen.

Ziel des Tags des offenen Denkmals ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken.

Auch die Stadt Blankenburg beteiligt sich in jedem Jahr am Tag des offenen Denkmals.

Informationen zum Tag des offenen Denkmals finden Sie auf der Internetseite des Projektes.

www.tag-des-offenen-denkmals.de

Tag des offenen Denkmals am 9. September 2018

Der nächste Tag des offenen Denkmals findet am Sonntag, dem 9. September 2018 statt – in diesem Jahr bereits zum 25. Mal. Das diesjährige Motto lautet "Entdecken, was uns verbindet".

Mitmachen beim Tag des offenen Denkmals 2018 - Jetzt anmelden

Mit dem Motto "Entdecken, was uns verbindet" WIRD Bezug auf das Europäische Kulturerbejahr 2018 genommen, das in Deutschland unter dem Leitgedanken "Sharing Heritage" (Gemeinsames Kulturerbe) steht.

Es geht darum, auf Spurensuche europäischer Einflüsse in deutsche Denkmale zu gehen. Dabei kann man Fragestellungen zur Herkunft von Baumaterialien wie Marmor oder Fliesen, Handwerkstechniken und Stilprägungen nachgehen und gleichzeitig die Auswirkungen der Arbeit europäischer Baumeister, Handwerker und Künstler betrachten.

Was uns verbindet – manchmal sind Denkmale allein schon aufgrund ihres Zwecks und ihrer Beschaffenheit "verbindend", wie eine historische Eisenbahn, eine Brücke, Wege, Tore oder Parks.

Selbstverständlich können Sie Ihr Denkmal auch öffnen, wenn es keinen direkten Bezug zum diesjährigen Motto hat.

Sie möchten Ihr Denkmal an diesem Tag öffnen und Besucherinnen und Besuchern zugänglich machen? Bitte wenden Sie sich zur Koordinierung bis zum 25. Mai 2018  an Sabine Neumann aus dem Bereich Stadtplanung – telefonisch unter 03944 943-382 oder per E-Mail an sabine.neumann@blankenburg.de.

Hinweis: Nur wenn die teilnehmenden Denkmale fristgemäß angemeldet sind, können diese auch in die bundesweite Pressearbeit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz eingebunden werden.

Ihre Ansprechpartnerin

... in der Stadtverwaltung zum Tag des offenen Denkmals:

Team Planung
Sabine Neumann
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)
Telefon 03944 943-382
sabine.neumann@blankenburg.de