Stadtverwaltung: 03944 943-0

Freie Stellen

Nachfolgend weisen wir Sie gelegentlich auf freie Stellen bei der Stadtverwaltung hin, aber auch auf Stellenangebote unserer Unternehmen.

Sie haben in Ihrem ortsansässigen Unternehmen freie Stellen und möchten diese hier aufführen? Gern! Schreiben Sie uns an! Schicken Sie uns die Ausschreibungen im Textformat oder als Link mit dem Hinweis auf die Veröffentlichungsdauer per E-Mail an das Unternehmerbüro an jana.boehme@blankenburg.de. Für Rückfragen steht Ihnen Jana Böhme unter der Telefonnummer 03944 943-242 zur Verfügung.

NetCo sucht...

Die Firma NetCo Professional Services GmbH bietet Träumern, Denkern und Machern ebenfalls freie Stellen an. Zum Beispiel:

  • Embedded Ingenieur
  • Spftwareentwickler/in
  • Vertriebsmitarbeiter/in für Body-Cam

Sie sind interessiert? Auf der Website finden Sie weiterführende Informationen: www.netco.de/stellenangebote.

Freie Stellen beim GVS

Der gemeinnützige Verein für Sozialeinrichtungen Blankenburg (Harz) e.V. bietet zurzeit u.a. folgende Stellen an:

  • eine Wohnbereichsleitung (m/w) mit der Funktion stv. Pflegedienstleitung (m/w)
  • 1 Auszubildende/r zum/zur examinierten Altenpfleger/in
  • Pflegefachkräfte
  • Stellen für den Bundesfreiwilligendienst

Mehr Informationen zu den genannten sowie weitere Stellenangebote finden Sie auf der Internetseite des GVS unter www.gvs-blankenburg.de/gvs_stellen.html.

Ihre Ansprechpartnerinnen

zu Stellenausschreibungen bei der Stadt Blankenburg (Harz):

Stadt Blankenburg (Harz)
Fachbereich 4 – Steuerung und Service
Personal und Organisation
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)

Cornelia Herfurth
Telefon 03944 943-220
cornelia.herfurth@blankenburg.de

Manja Wecke
Telefon 03944 943-225
manja.wecke@blankenburg.de

Hinweis zu Bewerbungen an die Stadtverwaltung Blankenburg (Harz)

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur noch zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Die Bewerbungsunterlagen werden ab Posteingang für sechs Monate aufbewahrt und können zu den Öffnungszeiten der Stadt Blankenburg (Harz) im Personalbüro persönlich abgeholt werden. Nach Ablauf dieses Zeitraumes gehen wir davon aus, dass am Rückerhalt der Unterlagen kein Interesse mehr besteht und vernichten diese.