Stadtverwaltung: 03944 943-0

Freie Stellen

Nachfolgend weisen wir Sie auf freie Stellen bei der Stadtverwaltung hin, aber auch auf Stellenangebote unserer Unternehmen.

Sie haben in Ihrem ortsansässigen Unternehmen freie Stellen und möchten diese hier aufführen? Gern! Schreiben Sie uns an! Schicken Sie uns die Ausschreibungen im Textformat oder als Link mit dem Hinweis auf die Veröffentlichungsdauer per E-Mail an das Unternehmerbüro an jana.boehme@blankenburg.de. Für Rückfragen steht Ihnen Jana Böhme unter der Telefonnummer 03944 943-242 zur Verfügung.

HINWEIS: Sie haben als Bewerber*in Fragen zu den Stellen? Wenden Sie sich bitte an die angegebenen Kontakte innerhalb der Ausschreibungen und nicht an das Unternehmerbüro.

Teamleiter Liegenschaften und Service (m/w/d)

In der Stadt Blankenburg (Harz) mit ihren 7 Ortsteilen leben knapp 21.000 Menschen. Mit ihren rund 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Stadt Blankenburg (Harz) eine moderne, dienstleistungsorientierte und effizient arbeitende Kommunalverwaltung mit vielfältigen Dienstleistungen, die bürgerorientiert arbeitet und mit motivierten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzt ist.

Als familienfreundlicher und mitarbeiterorientierter Arbeitgeber haben die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, die Personalentwicklung und Personalerhaltung, insbesondere im Hinblick auf das Betriebliche Gesundheitsmanagement, einen hohen Stellenwert.

Im Fachbereich 4 – Steuerung und Service in der Stadt Blankenburg (Harz) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Teamleiter Liegenschaften und Service (m/w/d)

unbefristet zu besetzen.

Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 9 c TVöD/VKA bewertet.

Das Aufgabenfeld umfasst die Bereiche Liegenschaften, Bewirtschaftung/Versicherung, Innere Verwaltung und das Stadtarchiv. Derzeit befinden sich ca. 60 Gebäude für kommunale Pflichtaufgaben und Vereinshäuser, 110 städtische Wohnungen, 34 Garagenstandorte mit über 800 Garagen und Stellplätzen, 33 Gartenanlagen und Einzelstandorte mit über 270 Gärten und Erholungsflächen sowie ca. 560 ha Wald- und Landwirtschaftsflächen im Eigentum der Stadt Blankenburg (Harz).

Neben den Aufgaben der Leitungs- und Führungsverantwortung für das Team „Liegenschaften und Service“ mit seinen 8 Mitarbeitern obliegen dem Teamleiter folgende Fachaufgaben:

  • Weiterentwicklung des Liegenschaftsmanagement insbesondere
    - Mitgestaltung sämtlicher Vorgänge aus den Bereichen Grundstücksverkehr
    * Erwerb / Verkauf,
    * Vermessung, Grenzregelung, Umlegung und Flurbereinigung,
    * Erbbaurechte und
    * Bauerlaubnis- und Gestattungsverträge und
    - aus dem Bereich Grundstücksbewirtschaftung
    * Verwaltung von Gebäuden,
    * Pacht- und Mietobjekte,
    * An- und Verpachten sowie An-und Vermieten;
  • Vorbereitung von Vertragsabschlüssen, Vertragsmanagement;
  • Unterzeichnung und Überwachung von Verträgen;
  • Haushaltsplanung und -durchführung;
  • Koordinierung der Aufgaben zur effektiven Waldbewirtschaftung und -erhaltung;
  • Klärung von Grundsatzfragen mit besonderen Schwerpunkten in der Bewirtschaftung des städtischen Grundvermögens (Gefahrenabwehr, Versicherungsfragen) und
  • Begleitung und Unterstützung der Arbeit des Stadtarchivars, im Bereich der Inneren Verwaltung (Belegungsplanung, Schlüssel- und Reinigungsmanagement), im Bereich Beschaffung (Mobiliar und Material) sowie Post und Druck.

Folgende persönliche Qualifikation und Kompetenzen werden von dem Bewerber/der Bewerberin erwartet:

  • abgeschlossenes Studium als Diplomverwaltungswirt/in (FH) bzw. Bachelor of Arts im Studiengang Öffentliche Verwaltung oder Verwaltungsökonomie oder
  • abgeschlossener Beschäftigtenlehrgang II oder
  • abgeschlossenes Studium im Bereich Immobilienmanagement und
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Bewirtschaftung und Verwaltung von Grundstücken und Immobilien oder in einer Kommunalverwaltung,
  • konzeptionelle Fähigkeiten, insbesondere gute Organisations- und Zeitmanagementfähigkeiten,
  • sehr gute PC-Kenntnisse, insbesondere zu den MS Office-Anwendungen ab 2010,
  • eine selbstständige, organisierte und präzise Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen,
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit und
  • Führerschein der Klasse B.

Weiterhin sind berufliche Vorerfahrungen in einer Führungsposition wünschenswert.

Wir bieten Ihnen die Zukunftssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein Entgeltsystem mit dynamischer Gehaltsentwicklung, eine betriebliche Zusatzversorgung und Altersvorsorge sowie bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten.

Für uns ist Chancengleichheit mehr als eine bloße Absichtserklärung. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von Nationalität und Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 17.07.2020 an die

Stadt Blankenburg (Harz)
Fachbereich 4 – Steuerung und Service
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)

oder per E-Mail an manja.wecke@blankenburg.de. Den Anhang bitte zusammengefasst in einem kompakten PDF-Dokument übersenden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Frau Wecke, Teamleiterin Personal und Organisation, unter der Telefonnummer 03944 943-225. Weitere Informationen über die Stadt Blankenburg (Harz) und ihre Verwaltung finden Sie hier auf der Internetseite www.blankenburg.de.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei, sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wünschen. Ist dieser nicht beigefügt, werden die Bewerbungsunterlagen 6 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Des Weiteren werden keine Bewerbungs- und Reisekosten erstattet.

Wir bewahren die Bewerberdaten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bis zum Verfahrensabschluss und nur für den Zweck der Bewerberauswahl auf und löschen diese anschließend.

Heiko Breithaupt
Bürgermeister

Hausmeister (m/w/d) für den Ortsteil Timmenrode

In der Stadt Blankenburg (Harz) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, wünschenswert zum 01.08.2020 eine Stelle als

Hausmeister (m/w/d)

für den Ortsteil Timmenrode zu besetzen. Im Verantwortungsbereich liegen die Gebäude der Grundschule, Turnhalle, Jugendclub, Dorfgemeinschaftshaus und das Gemeindebüro.

Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden und ist hauptsächlich auf die Wochenarbeitstage Montag bis Freitag verteilt. Vereinzelt können auch Schließdienste oder Veranstaltungen am Wochenende oder in den Abendstunden anfallen. Die Stelle ist – vorbehaltlich einer Eingruppierungsüberprüfung nach den persönlichen Voraussetzungen – mit der Entgeltgruppe 4 TVöD/VKA bewertet.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Pflege und Erhaltung von Anlagen im Innen- und Außenbereich;
  • Durchführung von Kontrollen im Innen- und Außenbereich mit entsprechender Dokumentation;
  • Durchführung von kleinen Instandhaltungen und Wartungen an technischen Anlagen und am Gebäude;
  • Bedienung von sicherheitstechnischen Anlagen wie Brandmelde- und Einbruchmeldeanlage;
  • Überwachung und Begleitung von Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten durch Fremdfirmen;
  • Winterdienst und Gewährleistung der Verkehrssicherungspflicht für alle Gebäude;
  • Sicherstellung der Öffnungs- und Schließzeiten der Grundschule und Turnhalle;
  • Übergabe und Übernahme des Dorfgemeinschaftshauses inklusive Bestandskontrolle sowie Erledigung objektbezogener Aufgaben, wie Grundreinigung, Auf- und Abnehmen der Gardinen;
  • Erfassung und Dokumentation von Energiedaten (Wasser, Strom, Gas);
  • Trennung des Mülls und Sicherstellung des Abtransports;
  • Überwachung Reinigungsarbeiten und selbstständige Reinigungsarbeiten im Außenbereich und in technischen Betriebsräumen;
  • Sicherstellung des innerschulischen Betriebes;
  • Vorbereitung und Durchführung von schulischen, außerschulischen sowie öffentlichen Veranstaltungen, ggf. auch am Wochenende;
  • Mitverantwortlich für die Einhaltung brandschutztechnischer Vorgaben (Brandschutzordnung);
  • Unterstützung bei Umzugsarbeiten und Veranstaltungen sowie
  • Vertretungsarbeiten im Rahmen des Hausmeisterpools der Stadtverwaltung Blankenburg.

Persönliche Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung in den Bereichen der Gebäudetechnik, z. B. Elektro, Heizung, Lüftung und Sanitär;
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Hausmeister
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit;
  • Engagement, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein;
  • Organisationsfähigkeit;
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit;
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Schülern, Eltern und dem pädagogischen Personal;
  • Anwendungssicherer Umgang mit einem Computer und den MS Office-Programmen;
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und zur Einarbeitung in haustechnischen Neuerungen und
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B. 

Wir bieten Ihnen die Zukunftssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein Entgeltsystem mit dynamischer Gehaltsentwicklung, eine betriebliche Zusatzversorgung und Altersvorsorge sowie bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten.

Für uns ist Chancengleichheit mehr als eine bloße Absichtserklärung. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von Nationalität und Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 03.07.2020 an die

Stadt Blankenburg (Harz)
Fachbereich 4 – Steuerung und Service
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)

oder per E-Mail an manja.wecke@blankenburg.de. Den Anhang bitte zusammengefasst in einem kompakten PDF-Dokument übersenden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Frau Wecke, Teamleiterin Personal und Organisation, unter der Telefonnummer 03944 943-225. Weitere Informationen über die Stadt Blankenburg (Harz) und ihre Verwaltung finden Sie hier auf der Internetseite www.blankenburg.de.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei, sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wünschen. Ist dieser nicht beigefügt, werden die Bewerbungsunterlagen 6 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Des Weiteren werden keine Bewerbungs- und Reisekosten erstattet.

Wir bewahren die Bewerberdaten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bis zum Verfahrensabschluss und nur für den Zweck der Bewerberauswahl auf und löschen diese anschließend.

Heiko Breithaupt
Bürgermeister

Arbeiter – Kolonne Außenstelle Derenburg (m/w/d)

Im „Technischen Eigenbetrieb Blankenburg (Harz)“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Arbeiter – Kolonne Außenstelle Derenburg (m/w/d)

zu besetzen. Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 3 TVöD/VKA bewertet.Aufgabenschwerpunkte:

  • Rasenpflege
  • Rabatten-, Strauch-, Hecken- und Baumpflege
  • Reparatur von Straßen, Gehwegen und Plätzen sowie Straßeneinläufen
  • Wartung der Verkehrsbeschilderung
  • Handreinigung von Straßen, Gehwegen, Plätzen, Straßeneinläufen usw.
  • Abfallentsorgung
  • Transportarbeiten sowie
  • Winterdienst.

Persönliche Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Grünanlagenpflege oder Straßenunterhaltung
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B.
  • Ein Führerschein der Klasse C ist wünschenswert.

Wir bieten Ihnen die Zukunftssicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag und ein Entgeltsystem mit dynamischer Gehaltsentwicklung, eine betriebliche Zusatzversorgung und Altersvorsorge sowie bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten.

Für uns ist Chancengleichheit mehr als eine bloße Absichtserklärung. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von Nationalität und Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10.07.2020 an

Stadt Blankenburg (Harz)
Fachbereich 4 – Steuerung und Service
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)

oder per E-Mail an jenny.hildebrand@blankenburg.de. Den Anhang bitte zusammengefasst in einem kompakten PDF-Dokument übersenden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Frau Hildebrand, Sachbearbeiterin Personal, unter der Telefonnummer 03944 943-219. Weitere Informationen über die Stadt Blankenburg (Harz) und ihre Verwaltung finden Sie unter der Internetadresse www.blankenburg.de.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei, sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wünschen. Ist dieser nicht beigefügt, werden die Bewerbungsunterlagen 6 Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Des Weiteren werden keine Bewerbungs- und Reisekosten erstattet.

Wir bewahren die Bewerberdaten unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen bis zum Verfahrensabschluss und nur für den Zweck der Bewerberauswahl auf und löschen diese anschließend.

Heiko Breithaupt
Bürgermeister

Der Trink- und Abwasserzweckverband Vorharz beabsichtigt im technischen Bereich zwei Stellen als

Kanalarbeiter /-in (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden unbefristet zu besetzen.Die Einstellung soll zum 01.09.2020 und zum 01.01.2021 erfolgen.Der TAZV Vorharz hat seinen Sitz in Blankenburg (Harz) und ist ein kundenorientiertes kommunales Dienstleistungsunternehmen. Er ist in seinem Verbandsgebiet zuständig für die Trinkwasserversor-gung von ca. 53.000 Einwohnern und für die Abwasserbeseitigung von ca. 60.000 Einwohnern. Ihre Aufgaben:

  • Wartung und Pflege der Misch-, Schmutz- und Niederschlagswasserkanäle
  • Wartung und Instandhaltung von Pumpwerken und Regenrückhaltebecken
  • Wartung und Instandhaltung von Druckrohrleitungen und Regeleinrichtungen
  • Übernahme von Bereitschaftsdiensten

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung vorzugsweise in der Ver- und Entsorgungsbranche (Fachrichtung Abwasser
  • vorteilhaft wäre eine vorhandene Berufserfahrung
  • Fachwissen und Erfahrungen im Umgang mit abwassertechnischen Anlagen, Kenntnisse von allgemeinen Regeln der Technik, Unfallverhütungsvorschriften
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Fahrerlaubnis der Führerscheinklassen B und CE (bzw. die Bereitschaft und die Vorausset-zung diesen kurzfristig zu erwerben)
  • ein nahe gelegener Wohnort ist in Hinblick auf den Bereitschaftsdienst von Vorteil

Wir bieten:

  • ein interessantes, vielseitiges Aufgabenfeld
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVÖD
  • ein eingearbeitetes, kompetentes und freundliches Mitarbeiterteam

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, Lichtbild, Tätig-keitsnachweis etc.) richten Sie bitte bis zum 15.07.2020 an den

Trink- und Abwasserzweckverband Vorharz
Tränkestraße 10
38889 Blankenburg (Harz).

Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail als eine PDF-Datei an Jobs@tazv-vorharz.de senden. In diesem Fall sind Ihre Unterlagen verschlüsselt und getrennt von dem Passwort an die genannte E-Mail-Adresse zusenden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Hohmann – Tel.: 03944 / 9011214 gern zur Verfügung.
Der TAZV Vorharz fördert die Einstellung von Frauen und Schwerbehinderten gemäß dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Die Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsdaten werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahl-verfahrens verwendet. Ihre Betroffenenrechte als Bewerber entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Artikeln der DSGVO: Art. 7 (3), Art. 15 bis 21 und Art. 77. Durch das Absenden Ihrer Bewerbung stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Download Stellenausschreibung

ASM Autoservice Meißner sucht ...

Die Firma ASM Autoservice Meißner sucht:

  • Buchhalter (m/w/d)
  • Kfz-Mechatroniker

Sie sind interessiert? Auf der Website finden Sie weiterführende Informationen:

www.asm-automobile.de/stellenangebote

NetCo sucht...

Die Firma NetCo Professional Services GmbH bietet Träumern, Denkern und Machern ebenfalls freie Stellen an. Zum Beispiel:

  • Embedded Ingenieur (m/w)
  • Softwareentwickler (m/w)

Sie sind interessiert? Auf der Website finden Sie weiterführende Informationen: www.netco.de/stellenangebote

Freie Stellen beim GVS

Der gemeinnützige Verein für Sozialeinrichtungen Blankenburg (Harz) e.V. bietet zurzeit u.a. folgende Stellen an:

  • Pflegefachkräfte
  • Stellen für den Bundesfreiwilligendienst

Mehr Informationen zu den genannten sowie weitere Stellenangebote finden Sie auf der Internetseite des GVS unter www.gvs-blankenburg.de/gvs_stellen.html.

Ihre Ansprechpartnerinnen

zu Stellenausschreibungen bei der Stadt Blankenburg (Harz):

Stadt Blankenburg (Harz)
Fachbereich 4 – Steuerung und Service
Personal und Organisation
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)

Manja Wecke
Telefon 03944 943-225
manja.wecke@blankenburg.de

Linda Haberland
Telefon 03944 943-220
linda.haberland@blankenburg.de

Hinweis zu Bewerbungen an die Stadtverwaltung Blankenburg (Harz)

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur noch zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Die Bewerbungsunterlagen werden ab Posteingang für sechs Monate aufbewahrt und können zu den Öffnungszeiten der Stadt Blankenburg (Harz) im Personalbüro persönlich abgeholt werden. Nach Ablauf dieses Zeitraumes gehen wir davon aus, dass am Rückerhalt der Unterlagen kein Interesse mehr besteht und vernichten diese.