english version
Stadtverwaltung: 03944 943-0

Blankenburger Ferien(S)pass 2021

Rückblick auf das Sommerferien-Programm 2021

Es ist schon wieder viel zu lange her, dass Achterbahnen rauf und runter gefahren sind, die Nacht unter freiem Himmel verbracht wurde, mit Rollern den Berg hinunter gerast oder Affen auf dem Arm gehalten wurden...

Nicht nur dieser Artikel beginnt abenteuerlich. Die vergangenen Ferienwochen zählen definitiv zu den besten die wir in den vergangenen Jahren hatten.
Trotz der Coronabedingten Voraussetzungen gelang es uns einen sehr abwechslungsreichen und erinnerungsträchtigen Ferien(S)pass auf die Beine zu stellen.
Es begann schon mit den ersten Rückmeldungen, nur wenige Stunden nach Ausgabe der Ferienpasshefte. Wir konnten rekordverdächtige Zahlen bei den Anmeldungen vermerken. Insgesamt wurden während der sechs Wochen Ferien rund 400 Teilnehmer gezählt. Somit war jede unserer Ferienpassaktionen mit mehr als 20 Kindern ausgebucht. Zu den diesjährigen Highlights zählten unter anderem der Besuch im Heidepark Soltau, die restlos ausgebuchten Tage im Kletterwald und der Besuch im Bodetal. Der Anblick der Kulisse während der Spaßtage im Derenburger Freibad, ähnelte einem kleineren Campingplatz.

Nach längeren Reparaturarbeiten war in diesem Jahr auch wieder Wasserski möglich und die Monsterrollerabfahrt in Braunlage gewinnt zunehmend an Beliebtheit.
Zudem sorgten viele Veranstaltungen, wie das Tischtennisturnier, der Tag auf dem Bolzplatz, Radtouren durch heimische Gefilde oder das Reiten für jede Menge Spaß und Action.
Kreativ wurden natürlich auch etwas geboten, so überraschte Carmen Burre alle angehenden Acrylmaler und verriet den ein oder anderen künstlerischen Kniff. Auch Glastrid hatte wieder alle Hände voll zu tun. In gemütlicher Atmosphäre wurde Schmuckstücke aus Glas geblasen, während über dem Lagefeuer knuspriges Stockbrot gebacken wurde. Und wie oben schon erwähnt, Affen wurden dieses Jahr auch wieder auf der Schulter balanciert.
Ich möchte mich in diesem Rahmen, bei meinem Team für das aufgebrachte Engagement, den zusätzlichen Fahrdiensten, die spontanen Planänderungen, der einen oder anderen kurzen Nacht und den angefallenen Überstunden bedanken.
Dank auch allen Helfern, Eltern und Großeltern die diesen Ferienpass mit ermöglicht haben.

Wir freuen uns jetzt schon auf den Ferien(S)pass 2022.

Christoph Böttcher, Leiter Jugendarbeit

Habt Ihr Fragen oder ist etwas unklar?
Kein Problem, meldet Euch einfach.

Roh 11
Blankenburg (Harz)
Christoph Böttcher
jugendhaus.roh11@t-online.de
Telefon 03944 2434

Kinder- und Jugendfreizeitzentrum Derenburg
Christina Moj
jc.derenburg@blankenburg.de
Telefon 0175 7573258

Jugendclub Hüttenrode
Caroline Schubert
jc.huettenrode@blankenburg.de
Telefon 0175 7572519

Jugendclub Timmenrode
Viola Wiegmann
jc.timmenrode@blankenburg.de
Telefon 0175 7573507

Jugendclub Wienrode
Alina Hamela
jc.wienrode@blankenburg.de
Telefon 03944 9542472