Stadtverwaltung: 03944 943-0

 

Glasmanufaktur Harzkristall

In der Glasmanufaktur Harzkristall können Sie das Feuer der Liebe direkt am glühenden Hüttenofen besiegeln. Die Eheurkunde wird standesgemäß mit einem handgefertigten Glasfederhalter unterzeichnet, den Sie als Andenken an Ihre Hochzeit von uns geschenkt bekommen.

In der traditionellen Derenburger Mundglashütte finden Sie mit bis zu 35 Gästen Platz. Auf Wunsch bieten wir auch die Möglichkeit, Ihre Eheschließung im Anschluss an die Trauung in einem einzigartigen Glaskunstwerk zu verewigen. Gerne bieten wir anschließend auch die Möglichkeit zu einem individuellen Sektempfang oder einem unvergesslichen Fotoshooting im Flair der Produktionshütte und auf unserer Parkanlage.

Auch für Ihre Hochzeitsfeier mit bis zu 70 Gästen bieten wir Ihnen in unserer „Glaskugel“ das passende Ambiente. Vom kleinen Empfang bis zum exklusiven Buffet bieten wir Ihnen alles für einen einmaligen Tag, den Sie nie vergessen werden. Für größere Feiern steht auf Wunsch auch das komplette Café inklusive des Außenbereichs zur Verfügung.

Neben den Standesamtsgebühren fällt für die Hochzeit in der Glasmanufaktur Harzkristall eine Miete in Höhe von 400 Euro an. Wenn Sie unser Angebot nutzen möchten, ihr Eheglück in ihrem individuellen Glaskunstwerk zu verewigen, berechnen wir zusätzlich 150 Euro.

Bitte beachten Sie, dass die Glasmanufaktur Harzkristall nicht immer an allen Terminen verfügbar ist. Bei Fragen können Sie sich sehr gern an unsere Kolleginnen im Standesamt wenden.

Ihre Ansprechpartnerinnen für Standesamtliche Trauungen

Petra Pungar
Telefon 03944 943190
petra.pungar@blankenburg.de 

Bettina Sperling 
Telefon 03944 943191 
bettina.sperling@blankenburg.de 

Öffnungszeiten

dienstags 9:00 bis 12:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr
donnerstags 9:00 bis  12:00 und 14:00 bis 16:00 Uhr
freitags Termin nach Vorabsprache