Stadtverwaltung: 03944 943-0

Freie Stellen

Nachfolgend weisen wir Sie gelegentlich auf freie Stellen bei der Stadtverwaltung hin, aber auch auf Stellenangebote unserer Unternehmen.

Sie haben in Ihrem ortsansässigen Unternehmen freie Stellen und möchten diese hier aufführen? Gern! Schreiben Sie uns an! Schicken Sie uns die Ausschreibungen im Textformat oder als Link mit dem Hinweis auf die Veröffentlichungsdauer per E-Mail an das Unternehmerbüro an jana.boehme@blankenburg.de. Für Rückfragen steht Ihnen Jana Böhme unter der Telefonnummer 03944 943-242 zur Verfügung.

Stellenausschreibung einer/eines staatlich anerkannten Erzieherin/Erziehers

Bei der Stadt Blankenburg (Harz) ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer/eines

staatlich anerkannten Erzieherin/staatlich anerkannten Erziehers

befristet für 1 Jahr zu besetzen. Danach besteht die Möglichkeit der Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis. Diese Stelle ist als Springer-Stelle für alle 5 Kindertagesstätten und 3 Grundschulhorte der Stadt Blankenburg (Harz) angedacht. Der Einsatz erfolgt flexibel nach Rücksprache mit dem Vorgesetzten.Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden und richtet sich nach dem Dienstplan der jeweiligen Kinderbetreuungseinrichtung. Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe S 8 a TVöD/VKA bewertet.Zum Aufgabengebiet gehören schwerpunktmäßig:

  • Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern im Krippen-, Kindergarten- und Hortbereich im Rahmen der Konzeption der Einrichtung unter Beachtung der gesetzlichen Grundlagen
  • Gestaltung des Gruppenraumes und Mitwirkung beim Raumkonzept der Einrichtung
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung und Fortschreibung der pädagogischen Konzeption der Einrichtung
  • Beobachtung und Dokumentation des Entwicklungsstandes der Kinder und Führen von   Elterngesprächen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern.


Von den Bewerbern wird erwartet:

  • Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin/staatlich anerkannter Erzieher
  • Nachweis des erforderlichen Impfschutzes Hepatitis A und B sowie Keuchhusten, Windpocken, Mumps, Masern und Röteln
  • genaue Kenntnisse des Bildungsprogrammes für Kindereinrichtungen in Sachsen-Anhalt
  • Bereitschaft zur Teilnahme im Schichtsystem bzw. flexiblen Arbeitszeiten entsprechend den   Dienstplänen der Einrichtungen
  • uneingeschränkte körperliche und psychische Belastbarkeit, selbstständiges Arbeiten und   Führen einer Gruppe
  • kommunikative Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B und ein eigener PKW

Behinderte Bewerber/innen, insbesondere Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 11.10.2018 an

Stadt Blankenburg (Harz)
Fachbereich 4 – Steuerung und Service
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)

oder per E-Mail an manja.wecke@blankenburg.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Frau Wecke unter der Telefonnummer 03944 943-225.

Weitere Informationen über die Stadt Blankenburg (Harz) und ihre Verwaltung finden Sie auch unter www.blankenburg.de

Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Umschlag Ihrer Bewerbung beigefügt ist. Des Weiteren werden keine Bewerberkosten und Reisekosten erstattet.

Stellenausschreibung Auszubildende/n für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r, Fachrichtung Kommunalverwaltung bei der Stadt Blankenburg (Harz)

Die Stadt Blankenburg (Harz) stellt zur Ausbildung zum 01. August 2019

eine/n Auszubildende/n für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r,
Fachrichtung Kommunalverwaltung

ein.
Sie erwartet bei uns ein freundliches Arbeitsklima mit einer flexiblen Arbeitszeitregelung sowie ein vielfältiges und anspruchsvolles Betätigungsfeld, das Ihnen gute Entwicklungsmöglichkeiten eröffnet.


Die Berufsausbildung dauert 3 Jahre. Die berufspraktische Ausbildung wird in den Fachbereichen und in den Eigenbetrieben der Stadt Blankenburg (Harz) absolviert. Die theoretische Ausbildung erfolgt an der berufsbildenden Schule „Geschwister Scholl" in Böhnshausen und beim Studieninstitut für kommunale Verwaltung Sachsen-Anhalt e. V. in Magdeburg.

Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Voraussetzungen:

  • mindestens Realschulabschluss
  • gute bis sehr gute Leistungen in Mathematik und Deutsch
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

Zusätzlich erwarten wir vom Bewerber/von der Bewerberin Engagement, Zielstrebigkeit und Lernbereitschaft sowie Bereitschaft zur selbstständigen und kooperativen Arbeit, Verantwortungsbewusstsein und Interesse am kommunalen Geschehen.
Behinderte Bewerber/innen, insbesondere Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit einem Lebenslauf und den letzten 3 Schulzeugnissen bis spätestens zum 23.11.2018 an die

Stadt Blankenburg (Harz)
Fachbereich 4 – Team 1
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz).

Die eingereichten Unterlagen dienen der Vorauswahl für die Teilnahme an einem schriftlichen Testverfahren. Hierzu ist die Angabe der E-Mail-Adresse in den Bewerbungsunterlagen unbedingt erforderlich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Frau Wecke, Sachbearbeiterin Personal, unter der Telefonnummer 03944 943-225. Weitere Informationen über die Stadt Blankenburg (Harz) und ihre Verwaltung finden Sie unter der Internetadresse www.blankenburg.de.

Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Umschlag Ihrer Bewerbung beigefügt ist. Des Weiteren werden keine Bewerberkosten und Reisekosten erstattet.

NetCo sucht...

Die Firma NetCo Professional Services GmbH bietet Träumern, Denkern und Machern ebenfalls freie Stellen an. Zum Beispiel:

  • Embedded Ingenieur (m/w)
  • Spftwareentwickler (m/w)
  • Vertriebsmitarbeiter (m/w) für Body-Cam
  • Marketingmitarbeiter (m/w)

Sie sind interessiert? Auf der Website finden Sie weiterführende Informationen: www.netco.de/stellenangebote.

Freie Stellen beim GVS

Der gemeinnützige Verein für Sozialeinrichtungen Blankenburg (Harz) e.V. bietet zurzeit u.a. folgende Stellen an:

  • Pflegefachkräfte
  • Stellen für den Bundesfreiwilligendienst

Mehr Informationen zu den genannten sowie weitere Stellenangebote finden Sie auf der Internetseite des GVS unter www.gvs-blankenburg.de/gvs_stellen.html.

Ihre Ansprechpartnerinnen

zu Stellenausschreibungen bei der Stadt Blankenburg (Harz):

Stadt Blankenburg (Harz)
Fachbereich 4 – Steuerung und Service
Personal und Organisation
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)

Cornelia Herfurth
Telefon 03944 943-220
cornelia.herfurth@blankenburg.de

Manja Wecke
Telefon 03944 943-225
manja.wecke@blankenburg.de

Hinweis zu Bewerbungen an die Stadtverwaltung Blankenburg (Harz)

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur noch zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt wurde. Die Bewerbungsunterlagen werden ab Posteingang für sechs Monate aufbewahrt und können zu den Öffnungszeiten der Stadt Blankenburg (Harz) im Personalbüro persönlich abgeholt werden. Nach Ablauf dieses Zeitraumes gehen wir davon aus, dass am Rückerhalt der Unterlagen kein Interesse mehr besteht und vernichten diese.