Stadtverwaltung: 03944 943-0

 

Wanderrouten

In der Umgebung von Blankenburg warten die schönsten Wandertouren in der Region darauf, um von Ihnen entdeckt zu werden.  Geheimnisvolle Pfade durch alte Baumbestände und durch duftende Kiefernwälder wechseln sich mit Felsentrails, kulturellen Highlights und wunderbaren Ausblicken ab. 

Die attraktive Lage zwischen Brocken und Bodetal und umgeben von zahlreichen Stempelstellen der Harzer Wandernadel macht Blankenburg zum idealen „Basislager“ für Ihren Wanderurlaub. Zahlreiche Stempel der Harzer Wandernadel lassen sich hier erwandern.

Die Fernwanderwege Harzer Klosterwanderweg, der E 11, die Wege deutscher Kaiser & Könige sowie der Teufelsmauerstieg führen direkt durch die Stadt.

Mit dem Harzer Urlaubsticket können Sie kostenlos die öffentlichen Busse nutzen und Ihre Wanderung auch gerne mal „abkürzen“.  Auf geht ´s!

Aktuelles

15.06.2020

Rundwanderweg „Herzogstour“ (Nr. 1) - Einschränkungen durch Instandsetzungsmaßnahmen

Liebe Wanderer, die Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt (SUNK) wird im Bereich des Naturerbewaldes Blankenburg wichtige Waldstrassen / Rettungswege von Grund auf instand setzen. Dabei wird es für die Zeit der Baumaßnahmen zu Einschränkungen kommen. Die Baumaßnahmen beginnen am Montag, den 15.06. und dauern ca. 3 Monate. Waldbesucher werden gebeten, die Absperrungen und Umleitungen im eigenen Interesse unbedingt zu respektieren. Die SUNK bedauert die Unannehmlichkeiten und dankt vorab für Ihr Verständnis.

Betroffen ist der Herzogsweg auf dem Rundwanderweg „Herzogstour“ (Nr. 1) im Bereich km 12,6-13,2.

08.04.2020

Klippentour Rundweg - Behelfspfad fertiggestellt
Zwischen Blankenburg und Hüttenrode wurde oberhalb der Wolfsklippen / Schutzhütte ein Behelfspfad fertiggestellt. Über diese Umgehung ist der Weg für Fußgänger wieder durchgängig begehbar. Eine Durchfahrt oder Umfahrung ist nicht möglich. Der Hauptweg ist derzeit noch behelfsmäßig abgesperrt und beschildert. Schranken werden coronabedingt voraussichtlich erst im Mai installiert werden können. Wanderer werden gebeten, die Sperrung zu respektieren und im Interesse Ihrer eigenen Sicherheit ausschließlich den Umgehungspfad zu nutzen.

08.04.2020

Durch Holzeinschlag kann es vorrübergehend auf dem Rundwanderweg Hüttenrode im Bereich des Harzer Hexenstieges zu Beeinträchtigungen kommen.

12.08.2019

Das Birkental ist aufgrund von Hochwasser- und Sturmschäden nach wie vor nur sehr eingeschränkt begehbar. Als Verbindung zwischen Heers/ Burg Regenstein und Kloster Michaelstein sind alternativ ab Mönchemühle bzw. Parkplatz Regenstein die Straße „Hasenwinkel“ und „Am Platenberg“ zu nutzen. Folgen Sie gerne der Ausschilderung von Wanderroute Nr. 5.

Großer Rundweg

Sandsteinhöhlen


Wanderung durch eine einmalige Landschaft im Harz – das Waldgebiet Heers

Wegstrecke: 10,3 Km
Wanderzeit: 2h 50 min
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegekennzeichnung:
Harzer Wandernadel
Nr. 80 Burg und Festung Regenstein
Nr. 81 Sandsteinhöhlen
Nr. 82 Regensteinmühle

Tour ansehen


Großer Rundweg

Teufelsmauer


Entdecken Sie die sagenumwobene Teufelsmauer zwischen "Großvaterfelsen" in Blankenburg (Harz) und "Hamburger Wappen" bei Timmenrode.

Wegstrecke: 7,6 Km

Wanderzeit: 2h 30 min
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegekennzeichnung:
Harzer Wandernadel
Nr. 74 Hamburger Wappen
Nr. 76 Großvaterfelsen

Tour ansehen

Geologischer Wanderweg

Die geologischen Besonderheiten sowie Überreste des Altbergbaus und wissenswerte Relikte der Klostergeschichte sind auf einem 4,5 Kilometer langen Wanderweg rund um das Kloster Michaelstein zu entdecken. Dem Symbol mit Kristall und Ammonit folgend erhalten Wanderer an leicht zugänglichen geologischen Aufschlüssen einen Einblick in rund 400 Millionen Jahre Entwicklungsgeschichte der Erde. Startpunkt des Rundweges ist das Kloster Michaelstein.

Wegstrecke: 4,5 Km
Wanderzeit: 1h 20 min
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegekennzeichnung:

Tour ansehen

Mini-Rundweg Stiftungswald

 

Der Rundweg lädt dazu ein, einen kleinen Teil des Waldes und seine Besonderheiten besser kennenzulernen. Fünf Stationen mit besonderen Aussichten informieren anschaulich rund um das Thema Wald.

Wegstrecke: 2,0 Km
Wanderzeit: 40 min
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wegekennzeichnung:

Tour ansehen

Klippentour

Die Wanderung führt hinauf in die Harzer Berge. Entlang der "Otto Ebert-Brücke", welche die Bahngleise der beliebten Rübelandbahn überspannt, sowie durch das einst bedeutsame Bergbaugebiet "Braunesumpf" erleben Sie hier eine sehr abwechslungsreiche Landschaft.

Wegstrecke: 12,2 Km
Wanderzeit: 3h 30 min
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegekennzeichnung:

Harzer Wandernadel
Nr. 79 Otto-Ebert-Brücke

Tour ansehen

Historischer Rundwanderweg

Schritt für Schritt erfahren Sie, wie die Regensteiner Grafen einst große Teile des Nordharzes von der Burg Regenstein aus beherrscht haben, wovon die Zisterziensermönche im Mittelalter im Kloster Michaelstein lebten und die Stadt Blankenburg überhaupt zu ihrem Namen kam.

Wegstrecke: 12,3 Km
Wanderzeit: 3h 15 min
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wegekennzeichnung:
Harzer Wandernadel
Nr. 59 Kloster Michaelstein
Nr. 80 Burg & Festung Regenstein

Tour ansehen

Rundwanderweg Heimburg

 

Abwechslungsreiche Tour mit tiefen Einblicken in das Waldleben & in die Erdgeschichte sowie mit herrlichen Ausblicken in das Harzvorland

Wegstrecke: 4,8 Km
Wanderzeit: 1h 30 min
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wegekennzeichnung:

Harzer Wandernadel
Sonderstempel Bärenstein

Tour ansehen

Rundwanderweg Hüttenrode
über Harzer Hexenstieg

Der Rundwanderweg Hüttenrode führt auf dem berühmtesten Wanderweg im Harz, dem „Harzer Hexenstieg“ entlang. Bequeme, breite Wege durch den Stiftungswald wechseln sich mit dem idyllischen Pfad, der sich entlang der Talsperre und der Bode schlängelt, sowie mit der Weite der Harzer Landschaft auf der Hochharzebene ab.

Wegstrecke: 14,4 Km
Wanderzeit: 4h 00 min
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegekennzeichnung:

Tour ansehen

Harzer Klosterwanderweg

 

Pilgertour durch den Harz - auf 95 Kilometern Klöster, Kirchen und reizvolle Natur entdecken.

Wegstrecke: 95,0 Km ( davon 12,5 Km im Bereich Blankenburgs)
Wanderzeit: Ca. 10h 00 min
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegekennzeichnung: Symbol Klosterwanderweg

 

Tour ansehen


Kleiner Rundweg

Sandsteinhöhlen


Dieser Rundweg führt Sie auf kurzem Weg zu den Top-Wanderzielen im Waldgebiet Heers, am Fuß des mächtigen Regenstein-Felsenmassivs.

Wegstrecke: 4,8 Km
Wanderzeit: 1h 30 min
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wegekennzeichnung:
Harzer Wandernadel
Nr. 80 Burg und Festung Regenstein
Nr. 81 Sandsteinhöhlen
Nr. 82 Regensteinmühle

Tour ansehen

 

 

 

Kleiner Rundweg

Teufelsmauer


Dieser anspruchsvolle Kraxel-Weg ist ein Geheimtipp für alle sportlichen Wanderer. Er führt entlang des schattigen Nordhangweges, durch schmale elsspalten und über den bizarren Felsenkamm.

Wegstrecke: 4,5 Km
Wanderzeit: 1h 20 min
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegekennzeichnung:
Harzer Wandernadel
Nr. 76 Großvaterfelsen

Tour ansehen

Panoramawanderweg

Abwechslungsreiche Verbindung von Teufelsmauer und Kloster Michaelstein mit wunderschönen Ausblicken.

Wegstrecke: 9,0 Km
Wanderzeit: 3h
Schwierigkeitsgrad: mittel - schwer
Wegekennzeichnung:
Harzer Wandernadel
Nr. 76 Großvaterfelsen
Nr. 78 Barocke Gärten
Nr. 59 Klostergrund Michaelstein

Tour ansehen

Kinderwagenrundweg

Hier können wirklich alle mit: das Baby im Kinderwagen, die Kleinen mit dem Laufrad oder Kinderfahrrad und natürlich Oma und Opa. Dieser leichte Weg durch den Heidelberg an der Teufelsmauer zeichnet sich durch sehr sanfte, kaum spürbare  Anstiege auf breiten Waldwegen mit meist festem Untergrund aus.  Dennoch sollte Ihr Kinderwagen geeignet für Gelände sein, denn die ein oder andere Wurzel ist an manchen Stellen zu überwinden.

Wegstrecke: 6,8 Km
Wanderzeit: 1h 50 min
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wegekennzeichnung:

Tour ansehen


Herzogstour

Diese XXL-Wandertour erfordert eine gute Kondition. Nicht nur die Streckenlänge von rund 20 km ist beachtlich. Über 400 Höhenmeter bergauf machen so manch einem Brockenaufstieg Konkurrenz. 

Wegstrecke: 19,4 Km
Wanderzeit: 5h 45 min
Schwierigkeitsgrad: schwer
Wegekennzeichnung:
Harzer Wandernadel
Nr. 59 Klostergrund Michaelstein
Nr. 79 Otto-Ebert-Brücke
Nr. 87 Volkmarskeller
Nr. 77 Ruine Luisenburg

Tour ansehen

Rundwanderweg Börnecke


Duftende Kiefernwälder, Heidekraut und malerische Obstbaumalleen wechseln sich bei dieser leichten Wanderung mit schönen Ausblicken in das Harzvorland und auf den Brocken ab.

Wegstrecke: 7,4 Km
Wanderzeit: 2h
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Wegekennzeichnung:

Tour ansehen

Rundwanderweg Cattenstedt - Wienrode - Timmenrode

Dieser leichte Rundwanderweg verbindet die Ortsteile Cattenstedt, Wienrode und Timmenrode auf bequemen Wegen durch aussichtsreiche Wiesenlandschaften und entlang knorriger, alter Obstbaumbestände durch das liebliche Hasental. In den gepflegten, ländlichen Ortschaften finden Sie teilweise Einkehrmöglichkeiten auf Ihrer Wanderung.

Wegstrecke: 8,9 Km
Wanderzeit: 2h 15 min
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wegekennzeichnung:

Tour ansehen

Rundwanderweg Osterholz Derenburg

 

Die Wanderung durch ausgedehnte Laubwaldbestände und sanfthügelige Kiefernwälder überrascht mit wunderschönen Ausblicken vom Thyrstein in Richtung Burg und Festung Regenstein sowie auf die Silhouette des Wernigeröder Schlosses vor dem Harzer Brockenmassiv.

 

Wegstrecke: 12,5 Km
Wanderzeit: 3h 10 min
Schwierigkeitsgrad: leicht
Wegekennzeichnung:

Tour ansehen

Harzer Teufelsmauerstieg


Die Teufelsmauser, ein Felsenband aus hartem Sandstein, zieht sich am nördlichen Harzrand von Blankenburg bis nach Ballenstedt.

Wegstrecke: 25 Km
Wanderzeit: Ca. 7h 30 min
Schwierigkeitsgrad: mittel
Wegekennzeichnung:

Harzer Wandernadel
Nr. 74 Hamburger Wappen
Nr. 76 Großvaterfelsen

Tour ansehen

Kontakt

Touristinformation
Schnappelberg 6
38889 Blankenburg (Harz)

Telefon: 03944 36226-0
Fax: 03944 36226-69
touristinfo@blankenburg.de