Stadtverwaltung: 03944 943-0

Einzelhandelskonzept für die Stadt Blankenburg (Harz)

Mit Fördermitteln des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt wurde für die Stadt Blankenburg (Harz) ein Einzelhandelskonzept erstellt.

Dieses soll künftig eine Grundlage für die Entwicklung der Blütenstadt sein. Dabei liegt ein besonderes Augenmerk auf der Stärkung der Innenstadt und des wohnortnahen Angebots. Außerdem soll das Konzept als gutachterliche Grundlage für die Beurteilung von Bauanfragen dienen.

Dazu wurden im Herbst 2017 sämtliche Einzelhandelsbetriebe im Stadtgebiet durch Mitarbeiter des Leipziger Planungs- und Gutachterbüros "Stadt + Handel" persönlich aufgesucht und nach Verkaufsfläche sowie Sortiment erfasst. Dabei wurden Fragebögen zur Einschätzung der Einzelhandelssituation an die Einzelhändler verteilt.

Zudem wurden Ende 2017/Anfang 2018 in der Stadt Passanten befragt und ein Fragebogen online angeboten, um Aussagen zum Einzugsgebiet und zu Entwicklungsperspektiven des Einzelhandels in Blankenburg zu ermöglichen.

Das Ergebnis dieser Befragungen wurde in einer ersten Arbeitskreissitzung Akteuren der Verwaltung, des Einzelhandels, der Wirtschaft und der Politik vorgestellt und ausgewertet.

Eine zweite Arbeitskreissitzung hat das Konzept überarbeitet und korrigiert.
Am Montag, den 10. September 2019 wurde es in einer Einwohnerversammlung der Öffentlichkeit in Auszügen vorgestellt.
Das vollständige Konzept steht hier zur Verfügung:

Download

Ihre Ansprechpartnerinnen

... in Sachen Einzelhandelskonzept bei der Stadtverwaltung:

Teamleiterin Planung
Beate Kretschmer
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)
Telefon 03944 943-384
beate.kretschmer@blankenburg.de

Team Planung
Katrin Hillen
Harzstraße 3
38889 Blankenburg (Harz)
Telefon 03944 943-380
katrin.hillen@blankenburg.de

Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr des Landes Sachsen-Anhalt.