Stadtverwaltung: 03944 943-0

Hort der Diesterweg-Grundschule Derenburg

Das Konzept ist individuell nur für unseren Hort zutreffend. Es beinhaltet Schwerpunkte, die für pädagogische Arbeit von Bedeutung sind und orientiert sich an der "offenen Arbeit", das heißt, offene Gruppenarbeit für die Klassenstufen 1 bis 4.

Unser Hortkonzept verstehen wir als Ergänzung und nicht als Konkurrenz oder als Ersatz zur häuslichen oder schulischen Erziehung. Unser Ziel ist die allumfassende und freie Entfaltung unserer Kinder zu lebenstüchtigen und lebensfrohen, sowie gesellschaftsfähigen und eigenverantwortlichen Menschen.

Pädagogischer Ansatz:

Die Grundausrichtung unserer pädagogischen Planung und Zielsetzung ist die lebensweltorientierte Pädagogik, ein ganzheitlicher Ansatz in großer Nähe zum Situationsansatz.

Ziele unserer pädagogischen Arbeit: 

  • Integration
  • Bewegung
  • Entspannung
  • Kreativität und Ästhetik
  • Gesunde Ernährung

Auftrag des Hortes:

Der Hort ist eine sozialpädagogische, familien- und schulergänzende Einrichtung. Es besteht ein Kooperationsvertrag zwischen der Schule und dem Hort. Gesetzliche Grundlagen finden Sie unter § 5 Kinderförderungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt und § 22 des Sozialgesetzbuchs (SGB) – Achtes Buch (VIII).

Kapazität

70 Hortplätze

Öffnungszeiten

06:00 – 7:30 Uhr;
13:00 – 17:00 Uhr
(Ferienbetreuung: 06:00 – 17:00 Uhr)

Kontakt

Hort der Grundschule Derenburg
Stadt Derenburg
Bleichstraße 1
38895 Blankenburg (Harz) OT Derenburg

Telefon 039453 635933
Fax 039453 634729
hort-derenburg@t-online.de

Leiterin: Petra Ohlig
Stellvertreter: Herr Zobel
Trägerschaft: Stadt Blankenburg (Harz)