Stadtverwaltung: 03944 943-0

 

Blankenburg

Die Blütenstadt am Harz!

Foto: Jana Böhme

18.06.2019

Blankenburger Ferienpass erhältlich

Ab sofort ist der Blankenburger Ferienpass für die Sommerferien vom 4. Juli bis 14. August 2019 erhältlich. Auch in diesem Jahr haben die Jugendclubs und -freizeitzentren gemeinsam mit der Stadt Blankenburg (Harz) eine Vielzahl von Aktionen für die Ferienkinder geplant. Zum Auftakt werden am Freitag, 5. Juli ab 14 Uhr im Jugendhaus Roh 11 in Blankenburg (Harz) und ab 15 Uhr im Kinder- & Jugendfreizeitzentrum Derenburg die Grills angeheizt.
Alle Kinder sollten sich bereits den 18. Juli vormerken, dann geht an den Löderburger See zum Wasserski fahren. Der Kletterwald Blankenburg steht am 11. Juli auf dem Programm. Eines der Highlights dieser Ferien ist wieder die Fahrt in den Heidepark Soltau, am 25. Juli. Am 6. August ist ein Ausflug nach Braunlage mit Monsterroller-Fahrt geplant.
Badetage, Radtouren, gemeinsames Kochen und viele weitere tolle Aktionen sorgen für ein spannendes und abwechslungsreiches Programm.
Um Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen wird gebeten. Anfallende Teilnahmegebühren sind direkt bei der Anmeldung zu entrichten. Bei einigen Aktionen ist die Teilnehmerzahl begrenzt, hier lohnt es sich schnell zu sein und sich anzumelden. Der Blankenburger Ferienpass ist zum Preis von 2,50 Euro bei den Jugendclubs erhältlich, darin sind alle Aktionen aufgeführt. Im Pass befindet sich auch der Teilnahmeschein, der von den Eltern ausgefüllt werden muss. Auch zum Löwenstarken Kinderfest am 23. Juni im Thiepark, kann der Ferienpass am Stand des Roh 11 erworben werden.
Weitere Informationen im Jugendfreizeitzentrum Roh 11 per Telefon unter 03944 2434 und hier.