Stadtverwaltung: 03944 943-0

 

Blankenburg

Die Blütenstadt am Harz!

Foto: Jana Böhme

15.04.2019

Das Große Schloss im "Kleinen Harz"

Das Große Schloss Blankenburg ist das neueste Highlight im Miniaturenpark „Kleiner Harz“ in Wernigerode und zählt jetzt auch zu den 60 bekannten Harzer Attraktionen, die im Wernigeröder Bürgerpark dargestellt sind.

Am Samstag, den 13. April 2019 feierte der Park sein zehnjähriges Bestehen und die Saisoneröffnung. Bei diesem Anlass wurde das Modell des Blankenburger Welfenschlosses im Maßstab 1:25 feierlich vorgestellt. Bürgermeister Heiko Breithaupt und André Gast, vom Verein „Rettung Schloss Blankenburg“, durften gemeinsam das letzte Detail anbringen, die Blankenburger Fahne. Somit ist neben dem Historischen Rathaus und dem Kleinen Schloss das dritte Blankenburger Wahrzeichen im „Kleinen Harz“ verewigt.

Insgesamt haben 18 Mitarbeiter über einen Zeitraum von vier Jahren an dem imposanten Modell gearbeitet. Alle Gebäudeelemente wie Mauersteine, Dachziegel, Fenster, Dachrinnen oder kleinste Figuren wurden mit viel Liebe zum Detail in Handarbeit gefertigt. Dabei haben die Erbauer eine kleine Zeitreise in die Zukunft unternommen und haben das Große Schloss in fertig saniertem Zustand dargestellt.

Zahlreiche Blankenburger und Blankenburgerinnen waren bei der Eröffnung in Wernigerode vor Ort, darunter auch Mitglieder des Vereins, die um Besucher für das Original warben.
Bis zum 4. November 2019 können die Blankenburger Wahrzeichen im Miniaturformat in Wernigerode besichtigt werden.


Zur Galerie ins Bild klicken