Stadtverwaltung: 03944 943-0

 

Blankenburg

Die Blütenstadt am Harz!

Foto: Jana Böhme

23.01.2020

Teufelsbachbrücke wird saniert

Gute Nachrichten für Heimburg, Michaelstein und die Oesig, der Landkreis Harz wird die Teufelsbachbrücke sanieren, Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen.
Bürgermeister Heiko Breithaupt hat als Kreistagsmitglied am Dienstag die Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Umwelt und Kreisentwicklung geleitet. Dabei haben die Ausschussmitglieder einstimmig die Aufnahme der Brückensanierung in die Prioritätenliste zum Straßenbau empfohlen.
Möglich wurde dies, da der Landkreis im Dezember 2019 zusätzliche Mittel in Höhe von 511 000 EUR für den kommunalen Straßenbau erhalten hat, die zeitnah verbaut werden müssen. Auf Grund dieser Förderung der ca. 770 000 EUR teuren Baumaßnahme und des fortgeschrittenen Planungsstandes kann eine zeitnahe Umsetzung erfolgen, so dass keine teure Übergangslösung nötig ist.
Ein Baubeginn ist im dritten Quartal 2020 vorgesehen und die Fertigstellung und Freigabe der Brücke im Jahre 2021 sind damit gewährleistet.
Die Brücke über den Teufelsbach im Zuge der Kreisstraße (K) 1347 zwischen Heimburg und Michaelstein wurde im Rahmen des Hochwassers im Jahr 2017 so stark beschädigt, dass sie voll gesperrt werden musste. Damit ist auch die K 1347 in diesem Abschnitt seit nun mehr als zwei Jahren voll gesperrt.

Foto: Jens Müller, Volksstimme