Stadtverwaltung: 03944 943-0

 

Blankenburg

Die Blütenstadt am Harz!

Foto: Jana Böhme

04.03.2019

Touristische Infopunkte in Börnecke, Hüttenrode und Wienrode errichtet

Um den Ausbau der touristischen Infrastruktur in der Stadt Blankenburg (Harz) und den Ortsteilen weiter voran zu bringen, wurden im Auftrag des Blankenburger Tourismusbetriebes (BTB) in Wienrode, Börnecke und Hüttenrode touristische Info-Pavillons errichtet. Auch in den Ortsteilen Timmenrode, Heimburg, Cattenstedt und der Stadt Derenburg sollen noch in diesem Jahr weitere Infopunkte aufgestellt werden.

Die Pavillons sind mit jeweils sechs Info-Tafeln versehen. Laut Susanne Dahlhaus, Leiterin der Touristinformation, wurden deren Inhalte gemeinsam mit den Ortsbürgermeistern abgestimmt. Die Tafeln beinhalten unter anderem eine Ortsbeschreibung mit historischen und aktuellen Inhalten, einen Ortsplan mit allen wichtigen Informationen sowie Infos zu Sehenswürdigkeiten, Erlebnismöglichkeiten und Veranstaltungen. Zusätzlich haben Gastgeber die Möglichkeit, sich auf dem Ortsplan in ihrem Ortsteil zu präsentieren. Informationen zum Projekt „KlimaRad Blankenburg (Harz)“ runden das Informationsangebot ab.

 „Ziel ist es, unsere Urlaubsgäste vor Ort über unser touristisches Angebot und über Veranstaltungen zu informieren“, so Susanne Dahlhaus. „Aber auch Durchreisende möchten wir neugierig machen und zum Anhalten animieren.“ Aus diesem Grund wurden die auffällig gestalteten Pavillons möglichst an der Hauptdurchfahrtsstraße errichtet und verfügen im Idealfall über einen Parkplatz.

Die örtlichen Vereine haben die Möglichkeit kostenlos an den Pavillons für Ihre Veranstaltungen zu werben, Interessenten werden gebeten, sich an die Kolleginnen und Kollegen in der Blankenburger Touristinfo unter Telefon 03944 362260 zu wenden. „Das Anbringen von Plakaten darf nur durch die Mitarbeiter der Touristinfo erfolgen“, fügt Susanne Dahlhaus ergänzend hinzu.

Baubeginn für die Infopunkte war bereits im vergangenen Jahr. Zunächst errichteten die Mitarbeiter des Technischen Eigenbetriebes die Pavillons. Die beidseitig bedruckten Infotafeln wurden von der Firma Ideengut entworfen und durch Tischlermeister Ralph Klingenberg angebracht. Der Dank des BTB geht an die beteiligten Unternehmen und den Technischen Eigenbetrieb für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.