Stadtverwaltung: 03944 943-0

Teufelsbachbrücke wird saniert

23.01.2020

Gute Nachrichten für Heimburg, Michaelstein und die Oesig, der Landkreis Harz wird die Teufelsbachbrücke sanieren, Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr beginnen.Bürgermeister Heiko Breithaupt hat als Kreistagsmitglied am Dienstag die Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Umwelt und Kreisentwicklung geleitet. Dabei haben die Ausschussmitglieder einstimmig die Aufnahme der Brückensanierung in die Prioritätenliste zum Straßenbau empfohlen. Möglich wurde dies, da der Landkreis im Dezember...

Grundhafte Sanierung der Herzogstraße ab Frühjahr 2020

22.01.2020

Ab dem Frühjahr 2020 wird die Herzogstraße, eine der wichtigsten Verkehrsachsen der Stadt Blankenburg (Harz) in zwei Bauabschnitten von Grund auf saniert. Begonnen wird im Bereich von der Einmündung der Dr. Jasper-Straße bis zum Kreisverkehr am ehemaligen Bahnhofshotel. Im zweiten Bauabschnitt folgt der Abschnitt von der Dr. Jasper-Straße bis zum Kreisverkehr am Lühnertorplatz. Die Fertigstellung ist im Oktober 2021 geplant, die Investitionssumme beläuft sich auf rund 1,4 Millionen Euro. Auf...

Honig aus Hüttenrode ist „Typisch Harz“

21.01.2020

Im Rahmen der Grünen Woche in Berlin hat der Harzer Tourismusverband die Produkte des Hüttenröder Imkers Stephan Koppelin mit dem Label der Regionalmarke „Typisch Harz“ ausgezeichnet. Nachdem Stephan Koppelin seinem Vater André jahrelang über die Schulter geschaut hat und tatkräftig zur Seite stand, betreibt er seit 2019 eine eigene Imkerei. Für den gelernten Baumwart lag es nahe, auch seinen Honig und seine Bienenprodukte, darunter Bienenwachs, Propolis und das Gelée Royal, mit der...

Veranstaltung zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

20.01.2020

Am Montag, den 27. Januar 2020 wird der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust begangen. Aus diesem Anlass wird in Blankenburg (Harz) um 10:15 Uhr an der Gedenkstätte „Am Lühnertorplatz“ an die Opfer erinnert. Begleitet wird die Gedenkveranstaltung in diesem Jahr von Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Am Thie.Bürgermeister Heiko Breithaupt lädt alle Bürgerinnen, Bürger und Gäste der Stadt Blankenburg (Harz) herzlich ein.

TelefonSeelsorge - Wenn aus Worten Wege werden

13.01.2020

Für den im März 2020 beginnenden Ausbildungskurs werden dringend Interessenten für die Außenstelle der Telefonseelsorge in Wernigerode gesucht. Jung, schön und erfolgreich, so sehen in der Regel die Menschen aus, die uns vornehmlich in der Werbung begegnen. Zum Teil prägen sie ein gesellschaftliches Bild, dem viele meinen, genügen zu müssen. Allzu oft gelingt das nicht. Einsamkeit, Verzweiflung, Beziehungsprobleme und vieles mehr, werden zur Belastung.Wie gut ist es da, wenn ich in meiner...

Stadt bewirbt sich um das Label „StadtGrün naturnah“

08.01.2020

Die Stadt Blankenburg (Harz) will sich in Zukunft mit dem "StadtGrün naturnah"-Label des Bündnisses "Kommunen für biologische Vielfalt" schmücken. Als eine von bundesweit 16 Kommunen ist die Stadt für die Teilnahme am Auswahlverfahren ausgesucht worden. Mit dem Label zeichnet das Bündnis kommunales Engagement für biologische Vielfalt aus. Honoriert werden beispielsweise die Verwendung heimischer Arten bei der Baumpflanzung oder die Anlage von Blühwiesen im innerstädtischen...

Sternsinger sammeln für notleidende Kinder

07.01.2020

Auch in Blankenburg ist es eine schöne Tradition, dass die Sternsinger den Bürgermeister besuchen und um eine Spende für notbedürftige Kinder in aller Welt bitten. In diesem Jahr sammeln sie aber auch für die Betroffenen der Explosion in der Bertolt-Brecht-Straße. So brachten die acht Mädchen und Jungen in diesem Jahr nicht nur den Jahressegen in die Blankenburger Stadtverwaltung. Sie übergaben auch einen symbolischen Scheck in Höhe von 140 Euro an den stellvertretenden Bürgermeister Andreas...

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s